Klasse Candice Breitz

Parasit

Katalog zum Ausstellungsprojekt der Klasse Candice Breitz

Ausstellung im Projektraum Satellit – Raum für junge Kunst der Galerie Anita Beckers, Frankfurt/M., 2009


Herausgeber:
Andrea Röpke, Corinna Kirchner, Anna Mutz, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig


Konzeption, Buchgestaltung und Herstellung:
Burghardt & Tank GbR


19 Einzelhefte in Sammelordner

Format der Hefte:
Bildteil 17 cm × 18,5 cm, Bilderdruck glänzend, 4/4-farbig
Textteil 17 cm × 9 cm, Werkdruck, 1/1-farbig
Drahtoesenheftung

»Parasit« war eine Gruppenausstellung von 18 Künstlern der Klasse Prof. Candice Breitz (HBK Braunschweig). An jedem Tag der Ausstellung wurde die Arbeit eines dieser Künstler einzeln in der Galerie präsentiert. Die Arbeiten ruhten während der restlichen Zeit in einem »Schaulager« in einem Hinterraum.
Diese Mischung aus Gruppen- und Einzelausstellung zeigt sich auch in der Form des Kataloges: Durch die Abheftmechanik sind alle Einzelhefte zu einem Produkt locker zusammengefasst. Durch die verkürzten Seiten, die die kunstwissenschaftlichen Texte enthalten und die Bildteile umschließen, greifen die Einzelhefte ineinander – auch ein Spiel mit dem Titel »Parasit«.
Der Gedanke des Parasitären wird noch verstärkt durch die hervorstehenden »Fühler« (Metallspiralen) des Abheftmechanismus. Diese sind es auch, die dafür sorgen, dass der Katalog im Bücherregal den Zugriff auf andere Bücher (Kontrahenten) verhindert und sich auffällig dem Betrachter anbietet.

Parasit_0000_Parasit2 Parasit_0000_Parasit4 Parasit_0000_Parasit5 Parasit_0000_Parasit6 Parasit_0000_Parasit7 Parasit_0000_Parasit8